Junioren U15/U14

C-Junioren

U15: SBC Traunstein - SB Rosenheim 1:0

(10.11.2017)
Sieg zur Herbstmeisterschaft.
Die U15 des SB Chiemgau Traunstein sicherte sich mit einem 1:0 Heimsieg gegen den SB Rosenheim die Herbstmeisterschaft in der Kreisliga.
In einem
flotten Spiel mit hohem Tempo und Chancen auf beiden Seiten, war der SBC der glückliche Gewinner!
Das Tor des Tages erzielte kurz vor der Halbzeit
Balthasar Strähhuber, nach einer super Flachpasskombination über mehrere Stationen, mit einem satten Linksschuss. In der zweiten Hälfte machten die Jungs aus Rosenheim nochmal richtig Druck und hatten auch die ein oder andere Chance, aber spätestens bei Keeper Jonas Helminger war Endstation.
In
der Schlussphase hatte der SBC einige gute Kontersituationen, diese wurden aber nicht sauber zu Ende gespielt.

U14: JFG Teisenberg - SBC Traunstein 1:5

(04.11.2017)
Ungefährdeter Auswärtssieg.
Eine insgesamt souveräne Leistung zeigte unsere U14 im Auswärtsspiel bei der JFG Teisenberg und siegte leistungsgerecht mit 5:1.
Die Traunsteiner versuchten von Anfang an ihr gewohntes Kombinationsspiel aufzuziehen. Die Gastgeber hielten mit körperbetontem, teilweise hartem Spiel dagegen – und davon liessen sich einige SBC-Akteure durchaus beeindrucken, so dass anfangs kein rechter Spielfluss bei den Gästen aufkommen wollte.
Mit zunehmender Spielzeit setzte sich die spielerische Überlegenheit unserer Jungs dann folgerichtig durch und es fielen 5 sehenswerte Treffer zu einem letztlich nie gefährdeten Auswärtssieg.
Damit beenden die SBC-Kicker die Vorrunde wahrscheinlich auf dem 2. Tabellenplatz (der TuS Traunreut hat derzeit zwar 2 Punkte Rückstand, aber 3 Spiele weniger) – eine tolle Leistung, wenn man bedenkt, dass der SBC ausschließlich mit Spielern des 2004er-Jahrgangs antritt und fast immer auf Mannschaften trifft, die mit 2003er-Jahrgängen besetzt und entspr. körperlich überlegen sind.
Aufstellung SBC Traunstein:
Marcel Motlik (TW), Marius Butschkau, Emil Tersteegen, Rejan Kryezi, Felix Brandner, Philip Hosp, Johannes Hosp, Leon Windisch, Mark Kremer, Vincent Hahn, Paul Walch, Leon Vesa, Florian Thaller, Luca Surauer, Manuel Müll
Torfolge:
0:1 (8.) Felix Brandner
0:2 (12.) Johannes Hosp
0:3 (35.) Emil Tersteegen
1:3 (38.) Jonas Trettwer
1:4 (44.) Luca Surauer
1:5
(70.) Luca Surauer

U14: SBC Traunstein - SG Schönau 1:1

(31.10.2017)
Unentschieden im Verfolgerduell.
Mit einem – insgesamt leistungsgerechten – 1:1-Unentschieden endete das Verfolgerduell der U15 Kreisklasse Ruperti zwischen dem SBC Traunstein und der SG Schönau.
Mit diesem Ergebnis versäumten es beide Mannschaften den Anschluss an Spitzenreiter TuS Traunreut zu halten.
Von Anfang an taten sich die Hausherren mit der körperbetonten Spielart der SG Schönau sehr schwer und schafften es nicht ihr gewohntes Kombinationsspiel aufzuziehen.
Die körperlich überlegenen Gäste (überwiegend 2003er-Jahrgang, wohingegen der SBC Traunstein ausschließlich 2004er einsetzt) agierten aus einer defensiven Grundordnung heraus und setzten immer wieder Konter über ihre schnellen Stürmer.
In der 17. Spielminute fiel schließlich das zu diesem Zeitpunkt nicht unverdiente 0:1 – in dieser Situation hätte der Schiedrichter aber durchaus auch auf Stürmerfoul entscheiden können.
In der Folgezeit drängten die Hausherren auf den Ausgleich – Schönau blieb mit seinen Kontern aber immer brandgefährlich.
Nach einer unübersichtlichen Situation im Strafraum der Gäste fiel schließlich der verdiente Ausgleichstreffer durch ein Schönauer Eigentor, Paul Walch war als letzter Traunsteiner am Ball.
Aufstellung SBC Traunstein:
Marcel Motlik (TW), Vincenz Gneuß, Emil Tersteegen, Rejan Kryezi, Felix Brandner, Philip Hosp, Johannes Hosp, Leon Windisch, Mark Kremer, Vincent Hahn, Paul Walch, Leon Vesa, Florian Thaller, Luca Surauer
Torfolge:
0:1 (17.) Hejratullah Niazi
1:1 (71.) Raphael Stromitzky (Eigentor SG Schönau)

Trainingszeiten U15 | U14

Montag, Dienstag und Donnerstag
18:30 - 20:00 Uhr
Empfing

 

Hauptsponsoren

     
     
Swietelsky 175   Schaumaier
     

SWIETELSKY Baugesellschaft m.b.H.

 

J. Schaumaier GmbH

 

 

 



Hautsponsoren BFV Nachwuchsleistungszentrum

         
kreiller   eberl   20170926 lam logo allgemein

J.N. Kreiler Fachhandel

 

EBERL Spedition

 

Lampersberger GmbH

 

 


Exklusiv-Partner

stadtwerke   panzer
Stadtwerke Traunstein GmbH & Co. KG   Autohaus Hans Panzer GmbH
     
     
muschhauser   hofbraeuhaus
Murschhauser GmbH   Hofbräuhaus

 



Premium-Partner

kraehling

Baumann

kraehling

Krähling

kraehling

Gschwendtner

kraehling

Wochinger Brauhaus

mittermaier

Schreinerei Mittermaier

axum

AXON VMZ

Schaffler

Ford Schaffler

 

tvp

TVP